Freitag, 19. Juli 2019

Die Pfenning-Information im Rathaus

Print Friendly, PDF & Email


Guten Tag!

Heddesheim, 11. September 2009. Die Informationen der Gemeinde zur geplanten „Pfenning“-Ansiedlung sind seit Montag im Rathaus ausgestellt.

Noch fehlen die Plakate der IFOK und die Themen zur 4. IFOK-Veranstaltung am 18. September 2009 in der Nordbadenhalle.

Die PrĂ€sentation der Informationen erscheint reichlich lieblos. An einem Tisch können die BĂŒrger Einsicht in die bisher vorliegenden Gutachten sowie die Protokolle der IFOK-„DialoggesprĂ€che“ nehmen. Der informationshungrige BĂŒrger muss dazu unter den Augen alle Rathaus-Angestellten und aller Personen, die den BĂŒrgerservice betreten an einem Tisch mit dem RĂŒcken zum Raum Platz nehmen.

info1

Lieblose PrÀsentation. Bild: hblog

Man kann getrost davon ausgehen, dass diese AtmosphĂ€re wenig einladend und damit geeignet ist, dass BĂŒrger diese „Informationsmöglichkeit wahrnehmen.

Die Ausstellung wÀre erheblich besser in einem eigenen, ruhigen Raum aufgehoben.

Kritische Informationen des BUND oder der IG neinzupfenning oder eine Sammlung der zum Thema veröffentlichten Medienartikel fehlen vollstÀndig.

info2

Leere FlÀchen: Die Informationen der IFOK fehlen noch. Bild: hblog

Die InformationsstellwÀnde im Rathaus sind deswegen nur als Teilinformation zu betrachten.

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.