Donnerstag, 23. November 2017

Schöner Wohnen ist ein Lebensgefühl

Print Friendly, PDF & Email

Anzeige

Kathrin Sinnreich freut sich über die Eröffnung von casa-elements in Ladenburg: In ihrem Ladengeschäft bietet sie Produkte an, um schöner zu wohnen.

Ladenburg, 10. September 2011. (pr) Kathrin Sinnreich strahlt: Endlich ist ihr Ladengeschäft casa-elements in Ladenburg fertig und eröffnet. Die Unternehmerin erfüllt sich damit einen Traum und bietet ihren Kunden über Produkte zu den vier Elementen „Wasser-Feuer-Luft-Erde“ das an, was ihrer Lebensphilosophie entspricht: Schöner Wohnen.(Hinweis: Am 10.09.2011 ist das Geschäft von 10:00-18:00 Uhr geöffnet, am 11.09.2011 von 11:00-18:00 Uhr)

Interview: Tilmann Schreiber

Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung von casa-elements in Ladenburg. Ganz ehrlich? Wasser-Feuer-Luft-Erde klingt irgendwie ein wenig esoterisch. Ist es das, was Ihre Produkte ausmacht?

Kathrin Sinnreich (lacht): Wenn Sie meinen, dass meine Lebens- und Geschäftsphilosophie „Schöner Leben – kreativ Wohnen“ esoterisch ist, dann haben Sie wohl recht. Aber ganz im Ernst – casa-elements bietet Produkte an, die dem Wohlfühlen dienen, die Körper und Herz gut tun.

Erläutern Sie das bitte.

Kathrin Sinnreich: Beispielsweise unsere Produkte von Carbonit zur Wasserfiltration. Das Wasser, was aus unseren Leitungen kommt, schmeckt nicht, finde ich jedenfalls. Und: Es sind jede Menge Rückstände darin, beispielsweise von Medikamenten. Unsere Wasserfilter, die dem Wasserhahn vorgeschaltet werden, filtern Viren und Baktieren und Rückstände zu 99,9 Prozent heraus, lassen aber das wichtige Kalzium und Magnesium durch. Das Wasser schmeckt besser und ist reiner.

Was kostet so eine Anschaffung?

Kathrin Sinnreich: „Je nach System etwa 250 bis 350 Euro, dazu kommen 50-80 Euro Montage. Jedes halbe Jahr muss der Filter gewechselt werden, der kostet rund 30-50 Euro.

Das ist nicht teuer, aber auch nicht gerade billig.

Auch Bürgermeister Rainer Ziegler (links) freut sich über den "Neuzugang" und besuchte casa-elements mit besten Wünschen für gute Geschäfte.

Kathrin Sinnreich: Ganz im Gegenteil, dass ist sogar sehr günstig. Wenn Sie fortan das gefilterte, reinere Wasser trinken, sparen Sie sich den Einkauf und das Schleppen von Wasserkisten – und Sie sparen sehr viel Geld.

Wie das?

Kathrin Sinnreich: Das zeige ich den Kundinnen und Kunden anhand einer Tabelle. Das Haushaltswasser haben Sie bezahlt – über die Jahre kommen da ein paar tausend Euro zusammen, die man nicht für extra gekauftes Wasser ausgeben muss.

Das hört der Getränkehändler sicher nicht gerne…

Kathrin Sinnreich (lacht): Da haben Sie vermutlich recht – der verkauft ja aber auch andere Getränke…

Aber Leitungswasser sprudelt nicht.

Kathrin Sinnreich: Wers gerne sprudelig hat, dem bieten wir auch Wassersprudler an und natürlich wunderschöne Karaffen von blomus oder die Serie von Emil – das bestehen aus recyceltem Glas und sich ideal für Freizeit, Sport oder Schule.

Sie wohnen in Hirschberg – wieso sind Sie mit casa-elements nach Ladenburg gegangen?

Kathrin Sinnreich: Ich habe hier im Raum ein Ladengeschäft gesucht – Ladenburg ist eine tolle Stadt und der Laden hat mir sofort gefallen.

Mit viel Laufkundschaft können Sie hier aber nicht rechnen, oder?

Kathrin Sinnreich: Klar, wir sind nicht in der Altstadt, aber nur ein paar Gehminuten davon entfernt und haben drei Parkplätze vor der Tür. Casa-elements ist ein Ausstellungsgeschäft, in dem ich vor allem private Kunden berate. Zu meiner Arbeit gehört aber auch der Außendienst, weil die geschmackvollen Accessoires sich auch Büros und Hotels beispielsweise sehr gut gefallen.

Beispielsweise?

Kathrin Sinnreich: Auch in Hotels und Büros wollen sich die Kunden und Mitarbeiter wohlfühlen. Gesund gefiltertes Wasser, unsere Bioalkohol-Kamine oder Raumbedufter schaffen diese angenehme Wohlfühlatmosphäre. Das werden die Kunden zu schätzen wissen. Ich persönlich finde es herrlich, wenn Räume gut duften.

Aha – da sind wir wieder bei der Esoterik…
Kathrin Sinnreich (lacht): Da lassen Sie nicht locker, was? Ich wiederhole mich, dann ist „Schöner Leben“ halt esoterisch. Tatsächlich setze ich auf Bioprodukte, beispielsweise bei den Duftölen, den Wasserveredlern oder dem Bioalkohol. Aber die Geräte, also Wasserfilter, die Kamine, die Bedufter sind High-tech-Entwicklungen, allerbeste Ingenieursarbeit. Und natürlich TÃœV-zertifiziert und die Wirksamkeit der Filter ist wissenschaftlich durch Universitäten belegt. Ãœbrigens sind die meisten Produkte made in Germany.

Braucht man für die Kamine eigentlich eine Genehmigung?

Kathrin Sinnreich: Nein – das ist ja das schöne an diesen Produkten. Sie machen keinen Schmutz, sind umweltfreundlich und genehmigungsfrei. Für Haushalte mit Kindern oder Tieren bieten wir auch geschlossene Systeme an.

Sie starten zum Herbst und bald steht Weihnachten vor der Tür. Sind Aktionen geplant?

Kathrin Sinnreich: Ganz sicher. Lassen Sie sich überraschen. Unsere Wohndesign-Produkte aus dem Bereich „Erde“ bieten geschmackvolle Geschenkmöglichkeiten, die sicher viel Freude bereiten werden.

Gute Laune: Zur Neueröffnung kamen Freunde und Kunden.

Information:

Kathrin Sinnreich
Einzelhandel casa-elements
Kurzgewannstr. 3
68526 Ladenburg

Telefon 0172/37 74 14 – 06203/95 66 488
Email: info@casa-elements.de
Internet: www.casa-elements.de
Öffnungszeiten:
Dienstag: 13:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-13:00 Uhr
Donnerstag: 10:00-13:00 Uhr, 15:00-18:00 Uhr
Freitag: 10:00-13:00 Uhr, 15:00-18:00 Uhr
Samstag: 10:00-13:00 Uhr
Montag: geschlossen

Es besteht auch die Möglichkeit, außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch oder per email einen Termin zu vereinbaren.


Größere Kartenansicht

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.