Montag, 11. Dezember 2017

Fortuna präsentiert Festschrift zum Neujahrsempfang – Kunstrasen in Aussicht gestellt

Print Friendly, PDF & Email

//

Guten Tag!

Heddesheim, 10. Januar 2011. Gut besucht war der Neujahrsempfang der Gemeinde, die zusammen mit der Fortuna eingeladen hatte. Der Fußballverein feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Bürgermeister Michael Kessler sprach sich für einen Kunstrasenplatz aus.

Von Ralf Volkmer

Fortuna-Vorstand Thomas Werkhausen lobte das Engagement der Mitglieder. Foto: privat

Weit über 400 Gäste kamen am gestrigen Sonntag zum Neujahrsempfang der Gemeinde Heddesheim und der Fortuna in das Bürgerhaus. „Wenn ein Verein das Glück hat 100 Jahre alt zu werden, so verdankt er dies vor allem dem Einsatz einer Vielzahl von Personen, welche sich in ihrer Begeisterung für den Fußball in zahlreichen Funktionen über all die Jahre hinweg engagiert haben“ eröffnete Thomas Werkhausen, 1. Vorsitzender der Fortuna seine Ansprache. 10 Minuten waren für eine „Rückschau auf 100 Jahre Fortuna“ vorgesehen und Thomas Werkhausen tat dies mit einer kleinen Zeitreise.

Ausführlicher konnten sich die Gäste im Foyer des Bürgerhauses über die Geschichte der Fortuna informieren. Zahlreiche „Dokumente“ der Fortuna waren ausgestellt und so mancher ältere und auch jüngere Besucher fand sich im dem zahlreichen Bild- und Textmaterial wieder. Auch die Festschrift „100 Jahre Fortuna“ fand bei den Besuchern gefallen.

Zu Gast war unter anderem Ralph Kirchhoff, Vorsitzender des Fußballkreises Mannheim, welcher ebenfalls seine Glückwünsche zum 100jährigen Jubiläum überbrachte. „Ich besuche die Internetseite der Fortuna regelmäßig! Ich kann ihnen zu der „neuen“ Öffentlichkeitsarbeit nur gratulieren, dies ist im Mannheimer Fußballkreis vorbildlich. Auch die Festschrift ist sehr gelungen!“

In seiner Neujahrsansprache gratulierte auch Bürgermeister Kessler der Fortuna und sprach sich zur Freude der Fortunaanhänger für einen Kunstrasen aus, von dem auch andere Vereine, sowie die Schulen profitieren könnten.

Anmerkung der Redaktion:
Ralf Volkmer ist Torwarttrainer und zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Fortuna.

Link:
Fortuna homepage

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.