Mittwoch, 23. August 2017

Zwerge gewinnen Kostümwettbewerb in der Dorfschänke

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 08. Februar 2010. Parallel zum Kappenabend der Fischer hatte die Dorfschänke zu „Die beste Kostümierung“ eingeladen. „Hausmusiker“ Ralf Siegel sorgte für Stimmung, die „Zwerge“ gewannen den 1. Preis.

Von Horst Pölitz

1

Zwerge ganz groß. Bild: hblog/pöl

„Die beste Kostümierung“ war das Motto beim närrischen Abend in der Dorfschänke am 06. Februar 2010. Nonnen, Sträflinge, Langmützen, Kapitäne und Miniröcke waren vertreten. Petra und Max Klemann veranstalteten den Kostümwettbewerb zum zweiten Mal. Mit gut 50 Gästen war die kleine Dorfschänke „ausgebucht“.

Bis zum Wahlergebnis machte „Rampensau“ Ralf Siegel Stimmung. Favorit der Gäste zwischen 18 und 80 Jahren war das „Fliegerlied“. Um 23:00 Uhr wurden die Sieger geehrt: Die Zwerge machten den 1. Platz, gefolgt vom Glockenrock, Menschenfresser, Bauchtanz und Musketier.

Als Preise gabs einen Elektrogrill, ein Kaffeeservice, einen Radiowecker, sowie zwei Mal eine Flasche Sekt und je eine Eintrittskarte für den Rosenmontagsball in Mannheim-Vogelstang, Bürgersaal. „Wegen der Preise strengen sich die Leute mehr an“, sagte Petra Klemann.

[nggallery id=94]

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.