Sonntag, 20. Januar 2019

Ab 2010 gibt es nur noch eine Plakette

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 08. Dezember 2009. Ab dem 1. Januar 2010 gibt es keine Plakette mehr f├╝r die Abgasuntersuchung (AU). Die AU wird zum Bestandteil der Hauptuntersuchung. F├╝r Autobesitzer ├Ąndert sich wenig, au├čer, dass mit der n├Ąchsten Hauptuntersuchung ihres Fahrzeugs auf dem vorderen Nummernschild eine neutrale Plakette eingef├╝gt wird.

Nach 25 Jahren Abgasuntersuchung f├Ąllt die Kennzeichnung auf dem vorderen Nummernschild zum 31. Dezember 2009 weg. Ab dem 01. Januar 2010 wird die im Jahr
1985 eingef├╝hrte Abgassonderuntersuchung, kurz ASU, zum Bestandteil der Hauptuntersuchung, die Fahrzeuge alle zwei Jahre auf ihre Betriebstauglichkeit f├╝r den Stra├čenverkehr pr├╝ft.

1993 wurde die ASU zur Abgasuntersuchung (AU) und auch f├╝r Dieselfahrzeuge eingef├╝hrt. Im Amtsdeutsch der Stra├čenverkehrszulassungsordnung hie├č das aber „Untersuchung des Motormanagement-/ Abgasreinigungssystems UMA“. An dem Pr├╝fverfahren ├Ąndert sich nichts. G├╝ltig ist die neue Regelung f├╝r alle Pr├╝forganisationen, also Dekra, GT├â┼ô, K├â┼ôS und T├â┼ôV.

Die letzten noch g├╝ltigen AU-Plaketten sind gr├╝n und datieren auf das Jahr 2012. 2010 und 2011 sind die neuen Plaketen ├╝brigens braun beziehungsweise rosafarbig.

Ab dem kommenden Jahr werden abgelaufene Plaketten bei der HU entfernt. Aus „├Ąsthetischen Gr├╝nden“ (sprich optischen) wird eine Blankoplakette in wei├čer Farbe aufgebracht.

Shell-P├Ąchter und Werkstattsmeister Ralf Kimmel sagte dem heddesheimblog auf Nachfrage: „F├╝r die Autofahrer ├Ąndert sich nichts. Die AU wird nur jetzt zeitgleich mit der Hauptuntersuchung durchgef├╝hrt. Bei vielen Fahrzeugen ist das sowieso der Fall. Nur Fahrzeuge ohne Katalysator mussten jedes Jahr einmal zur AU, die allerdings fr├╝hestens einen Monat vor der HU liegen durfte.“

Hei├čt: Die b├╝rokratische Erleichterung ist vor allem ├Ąltere Fahrzeug von Vorteil – von denen es aber immer weniger gibt – wozu auch die „Abwrackpr├Ąmie“ beigetragen haben d├╝rfte.

Neu zugelassene Fahrzeuge m├╝ssen wir zuvor auch erst nach drei Jahren zur ersten Hauptuntersuchung (inklusive AU).

Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht
Das heddesheimblog

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.