Dienstag, 25. April 2017

Schläge in Gesicht und Bauch

Mann geht auf Ehefrau los

Heddesheim, 07. August 2013. (red/pol) In der Nacht zum Mittwoch schlug ein 54-jähriger Heddesheimer seine Ehefrau. Der Geschädigten gelang die Flucht vor ihrem alkoholisierten Ehemann. Nun ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„√úberm√§√üiger Alkoholgenuss d√ľrfte wohl der Grund gewesen sein, warum in der Nacht zum Mittwoch ein 54-j√§hriger Heddesheimer ausrastete und auf seine Frau losging.

Nachdem der Mann gegen 03:00 Uhr nach Hause kam, schrie er seine 57-jährige Gattin zunächst an und schlug ihr dann mehrmals mit der geballten Faust in Gesicht und Bauch. Zwar versuchte der rabiate Gatte, seine Frau am Verlassen der Wohnung zu hindern, letztlich gelang der Geschädigten jedoch die Flucht zur Polizei. Als die Beamten des Ladenburger Polizeireviers nach der Anzeigenaufnahme die Geschädigte zu Hause absetzten, hatte der Ehemann die gemeinsame Wohnung bereits verlassen.

Gegen ihn ermittelt nun der Polizeiposten in Heddesheim wegen gef√§hrlicher K√∂rperverletzung.“

√úber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f√ľr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.