Sonntag, 25. Juni 2017

Lebensgefahr nach Arbeitsunfall


Guten Tag!

Heddesheim, 07. Oktober 2011. (red/pol) Ein 40-jähriger Heddesheimer wurde am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt.

Gegen 16.00 Uhr war der 40-J√§hrige in Kirschgartshausen (Ortsteil von MA-Sandhofen) damit besch√§ftigt, Luft in einen Reifen seines landwirtschaftlichen Anh√§ngers zu f√ľllen. Aus bislang unbekannter Ursache l√∂ste sich hierbei pl√∂tzlich ein Sprengring vom Rad und wurde gegen den Oberk√∂rper des Mannes geschleudert.

Dabei wurden dem Mann beide Arme und die Nase gebrochen, außerdem erlitt er ein Thorax-Trauma.

Nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort, wurde der verletzte Mann mit einem Rettungshubschrauber in die BG Ludwigshafen gebracht. Eine Lebensgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden.

√úber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr√ľndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr√§ts und Reportagen oder macht investigative St√ľcke.