Montag, 16. Juli 2018

20-jähriger demoliert vier Autos in der Oberdorfstraße

30.000 Euro Schaden nach Alkoholfahrt

Print Friendly, PDF & Email

Heddesheim, 05. Mai 2013. (red) Am Sonntag morgen hatte es ein 20-j√§hriger aus Heddesheim zu eilig. Er fuhr auf der Oberdorfstra√üe mit √ľberh√∂hter Geschwindigkeit stadteinw√§rts. Nach einer leichten Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, stie√ü gegen eine Hauswand und anschlie√üend gegen 3 parkende Fahrzeuge.

Information der Polizei:

„Der Heddesheimer erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Da die Beamten bei der Unfallaufnahme feststellten, da√ü er unter Alkoholeinwirkung stand und ein Alkoholvortest 1,52 Promille anzeigte, veranla√üten sie eine Blutprobe. Seinen F√ľhrerschein konnte der 20-j√§hrige nicht auffinden.

Der entstandene Sachschaden wird auf 30000,– ‚ā¨ gesch√§tzt. W√§hrend der Unfallaufnahme war die Oberdorfstra√üe gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Heddesheim war ebenfalls im Einsatz.“

√úber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr√ľndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr√§ts und Reportagen oder macht investigative St√ľcke.