Dienstag, 28. MĂ€rz 2017

Aktualisiert: Ein TatverdĂ€chtiger bereits festgenommen - einer noch flĂŒchtig

Polizei fahndet nach Autodieben

autodiebe

Wer kennt diese MĂ€nner? Die Polizei fahndet nach zwei Autodieben. Quelle: Polizei

 

Heddesheim/Ladenburg, 04. Januar 2014. (red/pol) Aktualisiert. Die Polizei teilte auf unsere Nachfrage mit, dass einer der TatverdĂ€chtigen bereits in der Silvesternacht festgenommen werden konnte, ein weiterer ist noch flĂŒchtig, aber namentlich der Polizei bekannt.

Ein TatverdĂ€chtiger, 1990 geboren, ist in der Silvesternacht im ZustĂ€ndigkeitsbereich des neuen PolizeiprĂ€sidiums Mannheim festgenommen worden – er war in einem weiteren gestohlenen Fahrzeug unterwegs. Der zweite TatverdĂ€chtige, 1994 geboren, ist flĂŒchtig. Die Polizei kennt des Namen des VerdĂ€chtigen und fahndet nach dem jungen Mann. Es dĂŒrfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die Polizei den zweiten TatverdĂ€chtigen festnehmen kann.

Zeugenhinweise können wie immer in Mannheim unter 0621/174-0 oder in jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Dass die Polizei in ihrem Fahnungsaufruf vom 02. Januar 2014 nach zwei TatverdĂ€chtigen suchte, obwohl einer bereits in der Silvesternacht festgenommen worden war, hĂ€ngt sicherlich auch an der gegenwĂ€rtigen Umstellung innerhalb des neuen PolizeiprĂ€sidiums Mannheim, in dem das frĂŒhere PolizeiprĂ€sidium Mannheim und die frĂŒhere Polizeidirektion Heidelberg im Zuge der Polizeireform verschmolzen sind. Dazu kamen die Feiertage, sodass beim Verfassen der Meldung die erfolgreiche Festnahme möglicherweise bei der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit noch nicht bekannt war.

Unser Artikel von gestern, 19:25 Uhr:

Heddesheim/Ladenburg, 03. Januar 2013. (red/pol) Nach einem Pkw-Dieb, der in der Zeit zwischen dem 25. Oktober 2013, 23:00 Uhr und dem 26. Oktober 2013, 05:55 Uhr in der Friedhofstraße in Heddesheim einen Peugeot 406 entwendete, fahnden die Beamten der ehemaligen Kriminalaußenstelle Ladenburg.

Information der Polizei:

„Der GeschĂ€digte hatte seinen Wagen vor der Garageneinfahrt abgestellt und abgeschlossen. Obwohl das Fahrzeug mit einer Wegfahrsperre und einer Alarmanlage ausgestattet war, gelang es Unbekannten das Auto zu stehlen. Noch am Tag der Anzeigeerstattung fand der GeschĂ€digte den Peugeot in TatortnĂ€he.

Wie der Ermittlungen der Kriminalpolizei bislang ergaben, wurde mit dem Fahrzeug eine grĂ¶ĂŸere Strecke zurĂŒckgelegt. Hierbei kam es auch zu einer GeschwindigkeitsĂŒberschreitung, bei der der oder die TĂ€ter „geblitzt“ wurden.

Die Polizei in Ladenburg sucht daher nach Personen, die Hinweise zu den beiden abgebildeten MĂ€nnern bzw. deren IdentitĂ€t geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter 06203/9305-301 zu melden.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.