Dienstag, 22. August 2017

Zehn Wasserrohrbrüche innerhalb einer Woche

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 03. Februar 2010. Insgesamt zehn Wasserrohrbrüche hat die Gemeinde Heddesheim innerhalb einer Woche im Wasserversorgungsnetz registriert – der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 34.000 Euro

Presseinformation der Gemeinde Heddesheim

„Seit Herbst 2009 wird im Wasserwerk der Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße ein neues Prozessleitsystem eingesetzt, mit dem Rückschlüsse auf mögliche Rohrleitungsbrüche gezogen werden können. In der vergangenen Woche wurden insgesamt zehn Rohrbrüche am Wasserversorgungsnetz der Gemeinde Heddesheim festgestellt, davon vier an Hausanschlussleitungen und sechs an der Hauptleitung.

Mittels Fernabfrage werden die Verbrauchsdaten kontinuierlich an die Leitstelle übertragen. Damit kann ein erhöhter Wasserverbrauch, der gerade in den verbrauchsarmen Nachtzeiten auf einen Wasserverlust durch einen oder mehrere Undichtigkeiten am Versorgungsnetz schließen lässt, festgestellt werden. Früher konnte dies oftmals nur festgestellt werden, wenn bereits größere Schäden an Leitungsrohren vorhanden waren.

Aufgrund der neu eingesetzten Technik und der ständigen Ãœberwachung der Wasserversorgung durch die Mitarbeiter des Wasserwerks konnte schnell gehandelt werden. Durch Ortungsmethoden können Rückschlüsse auf die Größe des Rohrbruches gezogen werden. Somit wurden die größeren Rohrbrüche bereits in der letzten Woche beseitigt. Die kleineren Rohrbrüche werden umgehend je nach Umfang kurzfristig in den kommenden Tagen behoben.

Die Kosten für die Behebung der derzeit festgestellten Rohrbrüche belaufen sich nach erster Schätzung voraussichtlich auf ca. 34.000 €.  Genauere Kosten liegen erst vor, wenn der Aufwand zur Behebung der jeweiligen Rohrbrüche bekannt ist.“

Einen schönen Tag wünscht
Das heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.