Donnerstag, 24. August 2017

Autofahrerin leicht verletzt

Verkehrsinsel niedergemäht

Print Friendly, PDF & Email

Eine Frau hat sich leicht verletzt, als sie heute gegen Mitternacht dieses Verkehrsschild „umbügelte“.

Heddesheim, 03. Februar 2013. (red) Eine Frau hat gegen Mitternacht die Verkehrsinsel am Ortseingang Ringstraße/Ahornstraße bei einem Unfall beschädigt. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte.

Was genau die Unfallursache war, konnte der Polizist vom Dienst gegen 13:00 Uhr noch nicht sagen, da noch kein Bericht der Kollegen vom Polizeirevier Ladenburg vorlag. Nach den uns von einer Leserin zugesandten Fotos muss die Frau mit vermutlich erheblicher Geschwindigkeit von der Ringstraße in den Ort eingefahren sein, ist dann von der über eine Betonplatte mit Verkehrsschild gefahren, dabei auf die Gegenfahrbahn abgekommen. Vermutlich hat sie den dortigen Baum noch touchiert und kam dann auf der anderen Seite der Verkehrsinseln zum Stehen.

Wir aktualisieren den Text, sobald der Polizeibericht vorliegt.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.

  • Klaus.E

    Guten tag,

    zum Glück stand hier niemand auf der Verkehrsinsel, auf der man eigentlich Sicher stehen sollte um Verkehr passieren lassen zu können.