Mittwoch, 23. August 2017

Reifen „abgestochen“

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Heddesheim, 02. MĂ€rz 2010. In der Nacht vom 18. auf den 19. Februar wurden in Heddesheim Reifen an mindestens sechs Fahrzeugen „abgestochen“.

Der Polizei liegen auf Nachfrage der Redaktion insgesamt sechs Anzeigen vor: „Es können aber auch mehr sein“, sagte ein Polizeisprecher. Nach Informationen des heddesheimblogs wurden Reifen an mindestens elf Fahrzeugen im Bereich Viernheimer Straße/Johann-Sebastian-Bach-Straße beschĂ€digt.

Die Polizei geht nicht von einem gezielten „Racheakt“ aus, sondern von Vandalismus. Der oder die TĂ€ter konnten bislang nicht ermittelt werden.

Redaktion heddesheimblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.