Dienstag, 28. MĂ€rz 2017

01. bis 07. Juli 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 01. bis 07. Juli 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im MenĂŒ Nachbarschaft im MenĂŒ “Termine”.

*****

Montag, 01. Juli 2013, 20:30 Uhr, Hutter im Schloss.

add IV

add IV

Weinheim. add IV – Deep Lounge im Rahmen des Weinheimer Kultursommers: Ihr Musikstil, den die Band als Deep Lounge bezeichnet, lĂ€sst sich am besten als eine Mischung aus Lounge, Chillout und Souljazz mit einer Prise Discohouse und Elektronika beschreiben.

Das monatliche Konzert hat die Band zu einer musikalischen Einheit werden lassen. Ein eingespieltes Team. Die Songs sind nie gleich, werden bei jedem Konzert ein bisschen, oder manchmal auch ganz, anders gespielt.

Der Szene-Gitarrist David Heintz sieht in „Hutter im Schloss“ den idealen Ort, um sein Deep-Lounge-Konzept zu realisieren. Generell an jedem 1. Dienstag im Monat verwandelt sich der Speise-Tempel in einen Treffpunkt fĂŒr Musikgenuss.

Zu einem gepflegten Glas Wein oder „Badischen Bissen“ können die GĂ€ste entspannt den coolen Sound der Band auf sich wirken lassen. Es gehört zu der Idee von „Deep Lounge“, dass die Band mit wechselnden SĂ€ngerinnen und Solisten auftritt.

Eintritt frei!

Ort: Hutter im Schloss, Obertorstraße 9, 69469 Weinheim.

*****

Mittwoch, 03. Juli 2013, 20:00 Uhr, Olympia Kino.

Die Band Magnolia.

Die Band Magnolia.

Hirschberg. Magnolia – Music from the American South. Beste Soulmusik mit Konrad Fink – Bass, JĂŒrgen „Mojo“ Schultz – Gitarre, Klaus Pelzer – Drums und Winston Dyer – Vocals. Gastmusiker ist Uli Kammerer am Saxophon.

Ort: Kommunales Olympia Kino, Hölderlinstr. 2, 69493 Hirschberg-Leutershausen.

Eintritt: Tickets kosten 15 Euro. Fördermitglieder zahlen nur 13 Euro.

Infos: http://www.magnolia-band.de/.

*****

Donnerstag, 04. Juli 2013, 20:00 bis 22:00 Uhr, SommerbĂŒhne.

Britgirl Abroad. Foto: http://www.viernheim.de.

Britgirl Abroad. Foto: http://www.viernheim.de.

Viernheim. Besuch aus der Quadratestadt: Britgirl Abroad sind ein weiterer beeindruckender Mannheimer Popexport. Die Band um die beiden Songwriter Kate Dowle und Andreas Kischa besteht seit 2009 und war bereits in England auf Clubtour.

Die ausschließlich eigenen StĂŒcke lassen sich am besten als Acoustic-Pop bezeichnen – selten gehörte Harmonien, Melodien, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen und Grooves, die fast hypnotische Wirkung haben, getragen von der mal zerbrechlich klingenden und dann wieder zornig fordernden Stimme von Kate Dowle.

Eintritt frei!

Ort: SommerbĂŒhne vor dem Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim.

*****

Freitag, 05. Juli 2013, 20:00 Uhr, TiKK.

Chryssanthi Sahar.  Foto: http://www.chryssanthi.com/index.html.

Chryssanthi Sahar. Foto: www.chryssanthi.com.

Heidelberg. Oriental Flow – Ode an das Weibliche prĂ€sentiert von Chryssanthi Sahar und Ensemble.

Seit Anbeginn der Menschheit gab man Dir viele Namen: Eva, Astarte, Parvati, Isis, Aphrodite, Große Mutter, Maria… Aber hinter den Namen verbirgt sich die, deren Schoß die Menschheit gebiert, die HĂŒterin und Spenderin des Lebens, die Zauberin und Heilerin, die Geliebte und VerfĂŒhrerin, die Lehrerin und die Mutter – Du, Die Frau!

Chryssanthi Sahar prĂ€sentiert mit ihrem Tanzensemble die Vielfalt des Orientalischen Tanzes: von klassisch bis modern, von folkloristisch bis experimentel, von Griechenland bis Ägypten, von Raqs Sharqi bis Tribal Fusion, von Hell bis Dunkel. Ein tĂ€nzerisches Feuerwerk mit zahlreichen TĂ€nzerinnen.

Beginn ist um 20:00 Uhr. Einlass bereits ab 19:30 Uhr.

Ort: Kulturhaus Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.

Eintritt: Tickets kosten 14 Euro regulĂ€r und 12 Euro ermĂ€ĂŸigt.

*****

Samstag, 06. Juli 2013, 20:00 Uhr, SeebĂŒhne Luisenpark.

Ballett auf der SeebĂŒhne. Foto: http://www.seebuehnenzauber.de/.

Ballett auf der SeebĂŒhne. Foto: www.seebuehnenzauber.de/.

Mannheim. R.A.W. — Dancing in The Park III. Eine offene BĂŒhne, weder Kulissen noch Dekoration, TĂ€nzer in lĂ€ssigem Beatnik-KostĂŒm und Livemusiker mitten im Geschehen: R.A.W. ist ein StĂŒck, das sich mit dem Spontanen, Neuen und Unerwarteten auseinandersetzt.

Es birgt einen ganz besonderen Zauber, wenn das Mannheimer Kevin OÂŽDay Ballett unter freiem Himmel auf der SeebĂŒhne auftritt. Mit dem Projekt R.A.W. setzt die Choreografin Dominique Dumais einmal mehr ganz besondere MaßstĂ€be.

R.A.W. – also rau, roh, unverarbeitet — gibt Dumais die Freiheit mit Unevrarbeitetem, Unbenutztem und Neuem zu experimentieren, ohne dabei die eigenen Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

Die Live-Musik, komponiert von dem Mannheimer Jazzmusiker Thomas Siffling, unterstreicht kraftvoll, geerdet und offen fĂŒr den Moment in ganz hervorragender Weise diesen Anspruch.

Ort: Luisenpark, Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165 Mannheim.

Infos und Tickets: http://www.seebuehnenzauber.de/programm/4,73,0,1.html.

*****

Sonntag, 07. Juli 2013, 14:00 bis 22:00 Uhr, Schlosshof und Schlosspark.

Sonoc de Las Tunas.

Sonoc de Las Tunas.

Weinheim. Internationales Kulturfest in Weinheim. Das multikulturelle Fest der Weinheimer Vereine und Initiativen. Internationale kulinarische SpezialitÀten, Auftritte verschiedener Amateur-Folkloregruppen aus Weinheim und der Region sowie das Spiel- und Mitmachangebot im Park bieten vielfÀltige Unterhaltung.

Ab 20:00 Uhr: Sonoc de Las Tunas: Hier stehen nicht nur acht studierte Profimusiker nebeneinander auf der BĂŒhne, sondern ein perfekt aufeinander eingespieltes Ensemble, das jegliche Raffinessen der kubanischen Musik auf den Punkt einzusetzen weiß.

Ort: Schlosshof und Schlosspark, Obertorstraße 9, 69469 Weinheim.

*****

Montags gibt es Tipps und Termine aus unseren Orten fĂŒr die wir Blogs betreiben und der Region.

Sie möchten mit Ihrer Veranstaltung auch gerne dabei sein? Dann schreiben Sie uns an die jeweilige Redaktion.

Wir ĂŒbernehmen Termine aus unserem Berichtsgebiet in den jeweiligen Terminkalender sowie ausgewĂ€hlte Termine in unsere Übersicht “Tipps und Termine: Diese Woche”:

Beispielsweise an: Termine Rheinneckarblog.de – oder termine@derortsnameblog.de. Oben im MenĂŒ sehen Sie unter Nachbarschaft die elf Kommunen, fĂŒr die wir eigene Blogs anbieten.

Unsere Termine erfreuen sich großer Beliebtheit – Sie können bei uns auch gerne fĂŒr sich oder Ihre Veranstaltungen werben: Kontakt zu unserer Anzeigenabteilung.

Wir bieten ein modernes Medium, eine höchst interessierte Leserschaft eine hohe Reichweite bei fairen Preisen und viel mehr, als Printanzeigen zu leisten in der Lage sind. Wir beraten Sie gerne unverbindlich: 😎

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.